Hier finden Sie uns

Feuerwehr Blankenbach
Untere Au 14
63825 Blankenbach

Kontakt :

Rufen Sie einfach an unter

Tel: 06024-7975

Donnerstags ab 19:00 Uhr bei der Übung vorbei

kommen

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Einsätze 2018

21.  21.07.2018  Hauptstraße / Bahnhofstraße

                           reinigen Getreide auf der Straße.

20.  02.07.2018  Am 02.07.2018 hatten wir in den

Gemeinden bzw. Ortsteilen Blankenbach, Krombach, Omersbach und Hofstädten einen längeren Stromausfall. Die Feuerwehrgerätehäuser wurden besetzt und dienen der Bevölkerung als Anlaufstelle für Notfälle.

19.  30.06.2018  First Responder Einsatz nach

                           Fahrradunfall.

18.  23.06.2018  Ölspur OT Erlenbach.

17.  17.05.2018  Gebäude Nachschau Rauchmelder

                           Ausgelöst Untere Au.

16.  13.05.2018  Baum auf Fahrbahn Kleeweg.

15.  13.05.2018  Wasser im Keller Fa.Röll.

14.  11.05.2018  Kontrolle der Feuerwehr bei

                           abbrennenvon Rest Gas

                           eines Gastank.

13.  10.05.2018  Verkehrsabsicherung

                           Christi Himmelfahrt - Prozession.

12.  01.05.2018  Absicherung Maibaum Aufstellung.

11.  30.04.2018  Sauerstoffpflichtige Patientin 

                           Stromversorgung sichergestellt.

10.  30.04.2018  Türöffnug Am Dickbusch.

09.  30.04.2018  Stromausfall Feuerwehrhaus 

                           besetzen.

                           Heisses Wasser für Babynahrung

                           ausgegeben und Bürger informiert.

08.  13.04.2018  Wasser im Keller und Sicherung

                           eines Grundstück Bahnhofstraße.

07.  13.04.2018  Hochwassereinsatz Straße

                           Überschwemmt.

 

Von heute Mittag (13.04.2018) an zog ein Regenband über den Landkreis Aschaffenburg. Aufgrund des starken Regens wurden in Folge zahlreiche Straßen und Keller überflutet. Hauptsächlich betroffen waren die Orte Schöllkrippen,Kleinkahl,Blankenbach,Heinrichsthal,Sailauf,Kleinostheim, Laufach, Hösbach, Bessenbach, Alzenau mit Ortsteilen, Mömbris mit Ortsteilen und Krombach. Die ersten Feuerwehren wurden gegen 13.00 Uhr zu vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen alarmiert. Weiterhin wurden Gebäude mit Sandsäcken gegen weitere Überflutungen geschützt sowie Keller und Gebäude mit Pumpen, Tauchpumpen und  Wassersaugern von den Wassermassen befreit.

Rund 150 Einsatzkräfte waren bzw. sind in den betroffenen Ortschaften im Einsatz. Es wurden bereits über 60 Einsatzstellen abgearbeitet. Auch die Abschnittsführungsstellen in Mömbris und Schöllkrippen waren in Betrieb.

Die Gesamteinsatzleitung oblag der Kreiseinsatzzentrale im Landratsamt Aschaffenburg.

Landrat Dr. Ulrich Reuter verschaffte sich einen Überblick in der Kreiseinsatzzentrale.

 

Die Bevölkerung wurde über das Warnsystem "Katwarn" informiert.

06.  02.04.2018 Großbrand in Stockstadt.

 

Die Feuerwehr Blankenbach war am Ostermontag auch zur Brandbekämpfung vor Ort.

 

Insgesamt waren über 650 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des THW (3 Standorte), des Rettungs-/Sanitätsdienstes (7 Standorte) sowie weiterer Dienststellen im Einsatz. Die 54 eingesetzten Feuerwehren waren größtenteils aus dem Landkreis Aschaffenburg, der Stadt Aschaffenburg und dem Landkreis Miltenberg. Sonderfahrzeuge wurden aus der Stadt Würzburg, dem Kreis Darmstadt-Dieburg und dem Main-Kinzig-Kreis herbeigeführt.

05.  15.02.2018  Größere Ölspur

                           Bahnhofstraße,Mühlstraße und

                           Hauptstraße mit ST 2305 noch im

                           Einsatz waren die Feuerwehr

                           Sommerkahl/ Vormwald

                           und Schöllkrippen.

04.  26.01.2018  Ölspur Eichenbergerstraße, AB 12

03.  17.01.2018   Längeren Stomausfall

Es kam zu einem länger andauernden Stromausfall. Betroffen waren die Ortschaften Krombach, Hofstädten, Geiselbach, Omersbach, Blankenbach.
 
Die Gerätehäuser wurden durch die Feuerwehren besetzt,
Das jeweilige Gerätehaus sind die Anlaufstellen für alle Bürger, wenn es bei Stromausfall einen Notfall (Brand oder medizinisches Problem) geben sollte, da meist die Telefone der Bürger zu Hause nicht mehr funktionieren - die Feuerwehr kann jedoch über Funk die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst weiterhin erreichen.
 
Weiterhin können die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Bränden bzw. einem medizinischen Notfall sofort eingreifen und erste Maßnahmen durchführen.

02.  06.01.2018   Ölspur Bahnhofstraße ( Fehlalarm )

01.  05.01.2018   Ölspur AB 12

                            Blankenbach / Eichenberg

Einsätze 2017

38.  18.12.2017   Ölspur Mühlstraße.

36. - 37.   11.12.2017  Hochwasser und Wasser im Keller.

35.   03.12.2017   Verkehrsunfall Mühlstraße.

34.   01.12.2017   Ölspur ST 2305 Blankenbach

33.   09.11.2017   Ölspur ST 2305 Blankenbach / Kaltenberg

32.   23.09.2017   Ölspur Bahnhofstraße richtung Krombach.

31.   23.09.2017   Unterstützung Rettungsdienst.

30.   21.08.2017   Nach Brandmeldung in einer Wohnung eine

                             Nachschau durchführen.

29.  15.08.2017   Baum auf Straße OT Erlenbach.

28.  22.07.2017   Wasser im Keller und überlaufen eines

                            Fettabscheider.

27.  22.07.2017   Nach Starkregen in der Hauptstaße Wasser im

                            Keller.

26.  10.07.2017   Stromausfall

 

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu einem länger andauernden Stromausfall im Mittleren/Oberen Kahlgrund. Betroffen waren die Ortschaften Krombach, Hofstädten, Geiselbach, Omersbach, Blankenbach und Königshofen.
 
Es gab - laut Stromversorger - eine Störung bei einer 20 KvA-Leitung, die durch den Kahlgrund führt (evtl. durch das starke Gewitter mit Blitz in dieser Region zu dieser Zeit).
 
Von der ILS wurden die Feuerwehren Krombach, Hofstädten, Geiselbach, Omersbach, Blankenbach und Königshofen alarmiert. Weiterhin machte sich KBI Frank Wissel ein Bild von der Lage.
 
Die Gerätehäuser wurden durch die Feuerwehren besetzt, weiterhin wurde mit Feuerwehrfahrzeugen mit eingeschaltetem Blaulicht durch die jeweilige Ortschaft gefahren.
Diese Feuerwehrfahrzeuge und das jeweilige Gerätehaus sind die Anlaufstellen für alle Bürger, wenn es bei Stromausfall einen Notfall (Brand oder medizinisches Problem) geben sollte, da meist die Telefone der Bürger zu Hause nicht mehr funktionieren - die Feuerwehr kann jedoch über Funk die Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst weiterhin erreichen.
 
Weiterhin können die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Bränden bzw. einem medizinischen Notfall sofort eingreifen und erste Maßnahmen durchführen.
 
Gegen 3.00 Uhr am Montag morgen war der Strom in den jeweiligen Ortschaften wieder da.

25.  18.06.2017   Verkehrsunfall Bergstraße

24.  15.06.2017   Verkehrsabsicherung

                            Frohnleichnamprozession.

23.  06.06.2017   Baum auf Fahbahn Wingersweg.

22.  23.05.2017   Verkehrsabsicherung der

                            Bittprozession von Blankenbach 

                            nach Königshofen.

21.  21.05.2017   Baum / Ast auf Straße AB 12

                            zwischen Blankenbach und

                            Krombach.

20.  05.05.2017   Reinigen verschlammte Straße.

13. - 19.  04.05.2017   Unwetter Blankenbach

                            

Am 04.05.2017 ereilte ein Unwetter die Kahlgrundgemeinden

(u.a. die Gemeinden Blankenbach, Krombach, Mömbris, Alzenau).

Von Schlammlawinen, vollgelaufene Keller, rutschende Hänge und überflutete Strassen waren über 350 Einsatzstellen abzuarbeiten.
Besonderer Dank gilt den Feuerwehren die in Blankenbach in Einsatz waren Westerngrund, Kleinkahl, Sommerkahl/Vormwald, Schöllkrippen, Goldbach, Waldaschaff,
Aschaffenburg
  Löschzügen 4/5 & 7.


Ebenfalls allen Freiwilligen Helfern für die Unterstützung,

der Metzgerei Hammerschmitt, Landgasthof Behl ein herzliches Dankeschön.

12.  03.05.2017   Brandmeldung Stall zwischen

                            Blankenbach und Königshofen.

11.  22.03.2017   Wasserrohrbruch Flurstraße

10.  18.03.2017   Ölspur Stadtweg OT Erlenbach

09.  11.03.2017   Rauchentwicklung Sommerkahl/Vormwald

08.  09.03.2017   Verkehrsunfall OT Erlenbach

07.   23.02.2017  Unterstützung Rettungsdienst

04. - 06.   13.01.2017  Sicherung eines Tampolin und weitere Unwettereinsätze im Ortsbereich.

03.   13.01.2017  Unwettereinsatz AB 12.

02.   12.01.2017  Ölspur OT Erlenbach Stadtweg.

01.   09.01.2017  Wasserrohrbuch Ringstraße.

Einsätze 2016

27.  11.12.2016   THL nach Stromausfall bei Adventsstimmung

26.  24.11.2016   Hubschrauberlandung Transfer RTH - Crew

26.  10.11.2016  Absicherung Martinszuges                               

25.  09.10.2016  Ölspur ST 2305, Hauptstraße,Bahnhofstraße, Wingertsweg                          

24.  30.09.2016   Ölspur ausgedehnt AB 12 und ST 2305

23.  19.09.2016   Vermisstensuche Schöllkrippen.

22.  06.09.2016   Verkehrsunfall Hauptstraße

21.  12.08.2016  Ölspur von Sommerkahl über Blankenbach bis Schimborn.

20. 08.08.2016  Brand / Wohnhaus Person in Gefahr in Krombach

19.  11.07.2016   Verkehrsunfall Hauptstraße.

18.  01.07.2016  Verkehrsunfall Motorrad   ST 2305

17.  01.07.2016  Unterstützung Rettungsdienst

16.  26.06.2016  Unterstützung Rettungsdienst

15.  25.06.2016  Baum auf Fahrbahn Fahrradweg Blankenbach / Schöllkrippen.

14.  24.06.2016  Tierrettung einer ängstliche Katze.

13.  05.06.2016  Unwettereinsätze und Baum auf Fahrbahn Blankenbach und Erlenbach

12.   05.06.2016  Verkehrsabsicherung Kirchenparade             Musikverein.

11.    18.05.2016   Ölspur Am Krähenstein

10.   05.05.2016  Verkehrsabsicherung Prozession.

09.  30.04.2016   Absicherung aufstellung des Maibaums.

08.  23.04.2016   Ölspur Bahnhofstraße.

07.   15.03.2016  Verkehrsabsicherung Hauptstraße.

05.   21.02.2016  Ölspur Hauptstraße.

06.   07.03.2016  Ölspur Hauptstraße.

04.   24.01.2016  Unbewachtes Feuer Waldstraße.

03.   24.01.2016  Ölspur Waldstraße.

02.   19.01.2016  Ölspur Waldstraße.

01.   06.01.2016  Ölspur ST 2305 Hauptstr, Bahnhofstr, 

                         Wingertsweg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Uwe Pfaff